Interview mit Abenteurern Carolin & Thomas

Hallo, erzählt uns bitte kurz wer ihr seid. 

Gude, wie man in Frankfurt sagt.

Wir sind Carolin und Thomas. Wir sind fast 34 und 39 und kommen aus der Nähe von Frankfurt am Main. Seit Oktober 2014 gehen wir gemeinsam durchs Leben und seitdem haben wir die gemeinsame Leidenschaft für die Kreuzfahrt entdeckt. Wir lieben es in recht kurzer Zeit die tollsten Destinationen der Welt zu entdecken und zu erkunden.

In unserer Freizeit sind wir super gerne unterwegs, ob in der Heimat oder unterwegs in der Welt. Besonders die Fotografie hat es mir seit einigen Jahren angetan. Vor allem beim Reisen kann man dies immer mehr intensiveren.

Wann habt ihr Kreuzfahrten für euch entdeckt?

Ich (Caro) im April 2014 als ich mit einer Freundin gleich eine 20tägige Tour gebucht habe. Viele haben uns für verrückt erklärt doch wir waren uns sicher, es wird uns gefallen.

Thomas habe ich dann im Januar 2016 mit auf unsere erste gemeinsame Reise genommen

Welches Kreuzfahrtkonzept /-schiff gefällt euch am besten und wieso?

Bisher kennen wir nur Aida Cruises. Dort gefällt uns das „lockere“, kein gezwungenes Abendkleid und Anzug und trotzdem lieben wir es uns abends schick zu machen, lecker essen zu gehen und anschließend den Abend im Theatrium, an den verschiedenen Bars oder am Pooldeck ausklingen zu lassen. Am liebsten sind wir am Heck. Die Balkonkabinen auf Deck 6 auf den Sphinx Klassen gefällt uns am besten, sie sind einfach so schön groß.

Wie gestaltet sich vor der Reise derzeit eure Landausflugsplanung?

Als erstes informieren wir uns über die Insel, die Stadt oder die Region. Suchen uns die tollsten Sehenswürdigkeiten raus oder die tollsten Aktivitäten. Auf den verschiedensten Plattformen findet man immer super Tipps. Vor allem bei Instagram haben wir vieles für unsere aktuellste Tour gefunden und erfahren. Nach dem wir entschieden haben was wir dort erleben oder sehen wollen legen wir uns einen Tagesplan zurecht.

Welche Kreuzfahrt oder welcher Landausflug hat euch bis heute am besten gefallen?
Was war euer schönstes Erlebnis?

Jede bisherige Fahrt mit Aida war schön und hatte ihre Highlights.
Das schönste Erlebnis bisher war es mit Schildkröten zu schwimmen. Dieses Erlebnis haben wir auf Curacao erleben dürfen.

Für mich Caro war es aber auch noch die Felsenstadt Petra zu sehen und 2x meinen Geburtstag auf einem Aida Kreuzfahrtschiff feiern zu können.

Was nehmt ihr auf jede Kreuzfahrt / oder Landausflug mit?

Ganz oben steht unsere Foto- und Videoausrüstung. Wir lieben es fast alles festzuhalten um später in Erinnerungen schwelgen zu können und die tollsten Momente mit unserer Community bei Instagram zuteilen.

Da wir bisher immer am Meer waren und immer Sommer hatten, darf der Bikini/die Badehose und das Aida Handtuch nicht fehlen, aber auch Sonnencreme und Taucherbrille.

Wen würdet ihr gerne mal mit auf Kreuzfahrt nehmen und warum?

Da meine Eltern (Caros Eltern) auch schon viele Kreuzfahrten gemacht haben, wäre es sicher lustig und zu gleich interessant sie mal dabeizuhaben.

Habt ihr einen guten Tipp für Kreuzfahrt-„Anfänger“??

Ganz wichtig nicht überfordern lassen von all den Angeboten. Es gibt ja immer mehr Reedereien und Schiffe.

Ich, Caro habe mich damals mit einer Freundin ganz spontan entschieden Aida zu fahren. Hatten einen Zeitraum im Kopf und haben dann mal geschaut was es für Routen in dem Zeitraum für welches Budget gibt. Es war damals nur eine Innenkabine, aber für uns völlig in Ordnung, da wir wussten wir haben viele Seetage und wollen das Treiben an Bord erleben und viel Sonne tanken. Wir sind ganz ohne große Erwartungen an die Reise rangegangen. Wir dachten uns es kann nur gut werden und so haben wir uns in ein 3wöchiges Abenteuer gestürzt.

Wenn ihr mit keinen zu hohen Erwartungen auf ein Schiff kommt könnt ihr auch nicht enttäuscht werden. Ihr könnt nur gewinnen. Es ist wie mit allem im Leben einfach machen und eure Chancen nutzen