Interview mit Abenteurerin Hellborg

Hallo, erzähl uns bitte kurz wer du bist.

Mein Name ist  Hellborg Tattje und komme aus dem schönen Oldenburg.
Bin eine Abenteurerin durch und durch.  Da ich gerne neue Kulturen und Menschen kennen lerne, habe ich die Kreuzfahrt für mich entdeckt.  Hieraus haben sich schon sehr tolle Freundschaften entwickelt und man ist wie eine Familie auf See.  Ich schreibe jedes Mal  ein Tagebuch, damit man auch zu Hause weiterträumen kann.

Wann hast du Kreuzfahrten für dich entdeckt?

Eine Freundin hat damals, als es nur ein AIDA Schiff gab, auf diesem gearbeitet. Als dann  Reiseüberlegungen für das Jahr 2004 anstanden, musste es eine Kreuzfahrt mit AIDA sein. Damit dann noch nicht genug, sollte dieses auch gleich eine Transatlantik Kreuzfahrt sein. Seit dem bin ich mit dem Virus infiziert.

Welches Kreuzfahrtkonzept/ Schiff gefällt dir am besten und wieso?

In erster Linie interessiert mich die Route. Ich suche mir die Tour aus und schaue dann, mit welchem Schiff diese Reise möglich ist. Ich reise sowohl mit den Schiffen von TUI Cruises als auch von AIDA.
Ich mag unheimlich das ALL Inklusiv Konzept von TUI, da ich mich auch gerne in ein Restaurant setzte und die Ruhe genießen kann, ohne der Hektik an einem Buffet ausgesetzt zu sein. Dazu dann die passende Getränkebegleitung ist toll. Dies inkludiert im Preis, hat was.
Im Gegensatz zu den TUI Schiffen mag ich die kleinen Schiffe der AIDA Flotte aber sehr gern. Diese kommen noch an Häfen und Orte, wo die großen nicht hin können bzw. jetzt auch nicht mehr dürfen. Da fühle ich mich manchmal noch so richtig als Entdecker. Bei den kleinen Schiffen habe ich auch mehr das Gefühl eine zweite Familie auf Zeit zu haben. Dies geht oft bei den großen Schiffen verloren.

Wie gestaltet sich vor der Reise derzeit deine Landausflugsplanung?

Ich lese Reiseführer und bin im Internet in verschiedenen Foren aktiv.  Natürlich schaue ich mir auch immer an, was die Reedereien anbieten.

Welche Kreuzfahrt/ welcher Landausflug hat dir bis heute am besten gefallen?
Was war dein schönstes Erlebnis?

Ich fand  die Südamerikatour um Kap Hoorn schon sehr toll. Der Besuch bei den Pinguienen  war für mich der Höhepunkt.

Dann natürlich meinen Kindheitstraum erfüllt zu haben und einmal bei der NASA ein Spaceshuttle gesehen zu haben.

Was nimmst du auf jede Kreuzfahrt / oder Landgang mit?

Meinen  Freund und 2 Teddy´s, die bis jetzt auf allen Reisen dabei waren.

Wen würdest du gerne mal mit auf Kreuzfahrt nehmen und warum?

Markus Lanz.
Er dürfte zusätzlich zu meinem Freund und den beiden Teddies mitkommen. 😛
Er hat schon viele Expeditionen begleitet und ist mit seiner Kamera immer dabei. Ich würde deshalb gerne mit ihm mal eine Fahrt mitmachen und von seinen Erfahrungen lernen.

Hast du einen guten Tipp für Kreuzfahrt-„Anfänger“??

Alles auf sich zukommen lassen, nicht zu viel Aktivitäten für einen Landausflug planen. Es soll Spaß machen und nicht in Stress ausarten.