Interview mit Abenteurern Janine & Christian

Hallo, erzählt uns bitte kurz wer ihr seid. 

Ahoi, wir sind Christian und Janine. Wir sind 27 beziehungsweise 26 Jahre alt und kommen aus der Nähe von Leipzig. Wir gehen schon seit über zehn Jahren gemeinsam durchs Leben und haben in dieser Zeit unsere Leidenschaft zum Reisen und speziell Kreuzfahrten entdeckt. In unserer Freizeit sind wir unternehmungslustige, humorvolle Persönlichkeiten, die gern viel Zeit mit Freunden und der Familie verbringen und es lieben neue Länder, Städte und Kulturen zu entdecken. Nebenbei interessieren wir uns noch sehr für die Foto- und Videografie, was sich wunderbar mit dem Reisen verbinden lässt. 🙂

Wann habt ihr Kreuzfahrten für euch entdeckt?

Das erste Mal bin ich (Christian) mit der „alten“ AIDAblu im August 2006 nach Norwegen gefahren. Zwei Jahre später musste dann auch Janine dran glauben und mit mir gemeinsam auf die AIDAbella. Seitdem hat uns das Kreuzfahrt-Fieber gepackt und (bisher noch) nicht losgelassen, denn es gibt noch so viele tolle Routen, die es zu entdecken gilt.

Welches Kreuzfahrtkonzept/ Schiff gefällt euch am besten und wieso?

Einen fairen Vergleich zwischen den Reedereien können wir nicht ziehen, da wir alle unsere Touren mit den Schiffen von AIDA Cruises gefahren sind. Uns spricht das legere Konzept, die gute Unterhaltung und die farbenfrohe Gestaltung der Schiffe sehr an und da wir bisher keinen wirklichen Grund zum meckern hatten, hat sich noch nicht die Chance ergeben sich bei der Konkurrenz umzusehen. Viel wichtiger für uns sind die eigentlichen Ziele einer Reise, das Schiff ist dann am Ende zweitrangig. Wenn wir es uns allerdings aussuchen könnten, dann würden wir immer die Schiffe der AIDA-Sphinx-Klasse ab AIDAblu bevorzugen, da diese einen guten Mix aus Entertainment, Größe des Schiffes und der Masse an Passagieren bieten. Grundsätzlich würde es uns aber auch einmal reizen mit der Mein Schiff-Flotte oder einem Schiff von NCL oder Royal Caribbean zu fahren.

Wie gestaltet sich vor der Reise derzeit eure Landausflugsplanung?

Meist stecken wir einiges an Zeit in unsere Urlaubsplanung. Wir versuchen uns meist vor einer Kreuzfahrt für jedes Ziel einen groben Tagesplan zurecht zu legen. Daher überlegen wir, was wir bei der jeweiligen Station erleben und sehen möchten. Hierfür grasen wir dann unterschiedliche Plattformen im Internet wie Foren ab oder schauen Videos auf Youtube, um uns inspirieren zu lassen und unseren Tag individuell nach unseren Wünschen zu gestalten. Daher versuchen wir die einzelnen Destinationen auch auf eigene Faust zu entdecken, da wir Ausflüge in großen Gruppen nicht so sehr mögen und uns unsere Zeit lieber selber einteilen möchten.  Dadurch entsteht dann nach und nach ein Plan für die Reise, den wir uns dann mit in den Urlaub nehmen und uns grob daran entlanghangeln, um die einzelnen Häfen zu entdecken.

Welche Kreuzfahrt/ welcher Landausflug hat euch bis heute am besten gefallen?
Was war euer schönstes Erlebnis?

Wir denken, dass bis jetzt jede Kreuzfahrt ihre ganz eigenen „Wow-Effekte“ geboten hat und auf ihre Art etwas Besonderes war. Eine wirklich herausragende Reise war allerdings die Transkaribik-Tour mit AIDAluna im Herbst 2016 von New York City bis Montego Bay auf Jamaika. Die Tour war eine solch vielseitige Reise, sodass es schwer wird diese zu toppen. Angefangen bei den großen Metropolen in den USA wie New York, Washington DC oder auch Miami bis hin zu Traumzielen in der Karibik, bot diese Tour einfach einen perfekten Mix aus Entdeckungstouren, Action und Entspannung. Darüber hinaus konnte man fast in jeder Station auf eigene Faust Unternehmungen machen, da das Schiff jeweils sehr zentral in den jeweiligen Städten lag oder man gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu unseren gewünschten Zielen kam. Obwohl wir 23 Tage mit der AIDAluna unterwegs waren, wurde uns nie langweilig und die drei Wochen vergingen wie im Flug, was nochmals für die tolle Reise gesprochen hat.

Was nehmt ihr auf jede Kreuzfahrt / oder Landgang mit?

Wir haben immer unsere Foto- und Videokamera dabei, um unsere Erinnerungen festzuhalten. Es ist immer eine tolle Sache nach Monaten oder Jahren nochmals in Erinnerungen zu schwelgen und das Erlebte Revue passieren zu lassen. Ganz wichtig wird mittlerweile auch das Smartphone, weil es sich einfach als Allzweck-Waffe anbietet. Sei es der schnelle Schnappschuss oder eine Frage an Tante Google, wenn man etwas sucht. Das Smartphone ist ganz klar ein super Begleiter im Urlaub und hilft beim Entdecken neuer Orte.

Wen würdet ihr gerne mal mit auf Kreuzfahrt nehmen und warum?

Wir reisen eigentlich immer ganz gern mit Freunden oder Bekannten, da man in geselliger Runde einfach richtig viel Spaß haben kann. AIDA bietet sich aber auch wunderbar an, im Urlaub neue Bekanntschaften kennen zu lernen und gemeinsam Ausflüge zu unternehmen oder am Abend in einer Bar eine schöne Zeit zu haben.

Ansonsten gibt es natürlich immer Personen im Freundeskreis, die Kreuzfahrten als etwas angestaubtes abstempeln, daher wäre es sicherlich sehr interessant diese Leute mit auf eine Reise zu nehmen und eines besseren zu belehren.

Habt ihr einen guten Tipp für Kreuzfahrt-„Anfänger“??

Wir denken, dass es immer ganz gut ist ganz unbefangen und neugierig an eine Kreuzfahrt heranzugehen. Gerade bei einer ersten Reise mit einem Schiff sind es unglaublich viele Eindrücke durch das Schiff selber und die Ziele, die auf einen Reisenden einprasseln. Darum lohnt sich auf alle Fälle eine Vorbereitung für die Ziele, damit man nicht alle Ausflüge in der Gruppe über eine Reederei mitmachen muss. In unseren Augen hat man durch individuelle Touren oder kleinere Gruppen deutlich mehr vom einzelnen Ziel und somit auch einen interessanteren Urlaub.