Interview mit Abenteurern Miriam & Marcus

Hallo, erzählt uns bitte kurz wer ihr seid. 

Hallo, wir heißen Miriam und Marcus. Wir sind 42 bzw. 50 Jahre alt und Leben als Patchworkfamilie in der Nähe von Köln. In unserer Freizeit treiben wir gerne Sport, reisen gerne und verbringen unsere Zeit mit der Familie. Im Juli 2015 haben wir uns mit dem Kreuzfahrt-Virus infiziert und reisen seitdem am liebsten mit dem Schiff. Unsere erste gemeinsame Reise führte uns ins westliche Mittelmeer mit Ibiza, die zweite Reise ins östliche Mittelmeer mit Bodrum. Dieses Jahr waren wir in der Adria und im kommenden Februar zieht es uns in die Karibik. Voller Vorfreude planen wir derzeit unsere Ausflüge!

Wann habt ihr Kreuzfahrten für euch entdeckt?

Ich, Miriam, bin bereits im Jahr 2000 und 2002 auf Kreuzfahrt gewesen. Gemeinsam haben wir das „Kreuzfahren“ für uns als idealen Urlaub im Jahr 2015 entdeckt. Es hat sich zu einem richtigen Virus entwickelt.

Welches Kreuzfahrtkonzept /-schiff gefällt euch am besten und wieso?

Das können wir gar nicht so genau sagen. Bisher haben wir Tui Cruises und AIDA ausprobiert. Beide Konzepte sind auf ihre Art empfehlenswert. Wir bevorzugen definitiv die kleineren Schiffe.

Wie gestaltet sich vor der Reise derzeit eure Landausflugsplanung?

Unsere Landausflugsplanung gestaltet sich wie folgt:
– Recherche in diversen Kreuzfahrtforen
– Recherche im Internet allgemein (Reiseberichte)
– Suche nach örtlichen Anbietern von Ausflügen

Welche Kreuzfahrt oder welcher Landausflug hat euch bis heute am besten gefallen?
Was war euer schönstes Erlebnis?

Die schönste Kreuzfahrt war unsere erste gemeinsame Kreuzfahrt  im Jahr 2015. Wir sind in Palma de Mallorca auf die Mein Schiff 2 gegangen und haben 10 Tage lang das westliche Mittelmeer mit Ibiza bereist. Das schönste Erlebnis bei dieser Tour war, dass ich meinen 40. Geburtstag morgens vor der herrlichen Kulisse von Monte Carlo mit einem Gläschen Sekt begießen konnte.  Als Ausflug hat mir die geführte Radtour auf Mykonos bei der Route „östliches Mittelmeer mit Bodrum“  am besten gefallen. 

Was nehmt ihr auf jede Kreuzfahrt / oder Landausflug mit?

Meine Kamera, Reiseführer, ausreichend Sonnenschutz

Wen würdet ihr gerne mal mit auf Kreuzfahrt nehmen und warum?

Meine beste Freundin, um Ihr zu zeigen, dass es Ihr auf einem Kreuzfahrtschiff nicht schlecht wird. 🙂 Sie möchte diese tolle Art des Reisens nicht kennenlernen aus Angst ihr könnte schlecht werden.

Habt ihr einen guten Tipp für Kreuzfahrt-„Anfänger“??

Einfach buchen, keine Angst. Auf den Schiffen sind sehr viele nette Leute, die einem bei Fragen gerne behilflich sind (nicht nur Angestellte sondern vor allem Mitreisende). Und vor jeder Reise viele Informationen aus dem Internet erhaschen 🙂